Vereinbarkeit von Job und Betriebsratstätigkeit

Vereinbarkeit von Job und Betriebstätigkeit
© Gerd Altmann / pixelio.de

Ziele

Gem. § 37 Abs. 1 BetrVG führen die Mitglieder des Betriebsrats ihr Amt unentgeltlich als Ehrenamt aus. In der Tagesschulung soll besprochen werden, wann Betriebsratsmitglieder von ihrer beruflichen Tätigkeit ohne Minderung ihres Arbeitsentgelts zu befreien sind, um ihre BR-Aufgaben ordnungsgemäß durchzuführen.

Inhalt

  • Einführung in die allgemeinen Aufgaben des BR gem. § 80 BetrVG
  • Erforderlichkeit der Arbeitsbefreiung gem. § 37 Abs. 2 BetrVG (Verfahrensweise)
  • Ausgleich für Betriebsratstätigkeit außerhalb der Arbeitszeit § 37 Abs. 3 BetrVG (Anspruch auf Arbeitsbefreiung, Abgeltung der Mehrarbeit)